Sichere Sammlung - sicherer Transport

Die ökologische Rückproduktion eines ausrangierten Kühlgerätes beginnt bei der Sammlung und Lagerung der Altgeräte. Die Transportcontainer System SEG sind innen mit einem System ausgerüstet, das ein Fixieren der Kühlgeräte für den Transport mit Hilfe spezieller Transportbügel ermöglicht. So werden Beschädigungen am empfindlichen Kühlsystem des Altgerätes verhindert und unnötigen FCKW-Emissionen vorgebeugt. Die speziellen Sammel- und Lagercontainer sind auslaufgeschützt, TÜV-geprüft und entsprechen wasserhaushaltsrechtlichen Vorschriften. Sie können mit jedem Hakentransportfahrzeug aufgenommen und transportiert werden.

In der RAL-Kurzbroschüre finden Sie Informationen zur sicheren Lagerung und dem sicheren Transport von Kühlgeräten.

Die Norm EN 50574 - Anforderungen an die Sammlung, Logistik und Behandlung von Altgeräten aus dem Haushalt, die flüchtige Fluorkohlenwasserstoffe enthalten, beschreibt die Anforderungen im Detail.

Die Container zum Transport der Kühl- und Kältegeräte sind ebenfalls nach hohen Maβstäben konstruiert - entsprechend der RAL-GZ 728.