Kühlgeräte-Rückproduktion mit der SEG ist die umfassende Dienstleistung für alle, die die Sicherheit einer qualitätsbewussten Problemstoff-Behandlung und Wertstoff-Aufbereitung wollen. Egal ob Partner aus Kommunen, Zweckverbänden, Materialgesellschaften oder Industrie: Wir bieten Ihnen maβgeschneiderte Lösungen. Die SEG bietet eine große Palette von Möglichkeiten einer Zusammenarbeit: Von der Beratung und Unterstützung bei der Erfassung und Lagerung der Geräte am Sammelort bis hin zur Vermarktung der aus dem Kühlgeräte-Recycling anfallenden Sekundärrohstoffe.

  

Unsere Dienstleistung können Sie sowohl für Stufe 1 und 2 als auch für die Aufbereitung der Wertstoffe in Anspruch nehmen – jeweils einzeln oder als „Rundum-Package“. Sie können dazu unsere Anlagen kaufen oder leasen , sie selbst betreiben oder wir übernehmen dies als kompetenter Partner in Ihrem Auftrag. Der Kombination der Möglichkeiten sind von unserer Seite aus keine Grenzen gesetzt. Das verstehen wir unter Kundenorientierung.
 

Kühlgeräte-Rückproduktion wird in 4 einzelnen Schritten durchgeführt:

  • Sammlung und Lagerung
  • Rückproduktion Stufe 1 (Vorbehandlung)
  • Rückproduktion Stufe 2 (Endbehandlung)
  • Aufbereitung und Verwertung (Stufe 3)