Öko-PUR

Das bei der Stufe 2 gewonnene Polyurethanpulver wird in der Wertstoffaufbereitung/Rohstoffveredelung
zu 3 Qualitäten weiterverarbeitet.

Öl- und Chemikalienbindemittel

Trotz aller Vorsicht lässt es sich nicht immer vermeiden, dass Öl, Benzin oder andere Chemikalien auslaufen oder verschüttet werden. Dann sind Bindemittel gefragt, die einfach, schnell und sicher ihre „Arbeit“ tun und ausgelaufene Chemikalien zuverlässig binden.

Die Öl- und Chemikalienbinder von ÖKO-Pur sind dann genau das Richtige: speziell für jeden Anwendungsbereich und jedes Problem sind sie in drei verschiedenen Produktqualitäten verfügbar:

  • ÖKO-Pur Grobgranulat – für den Einsatz unter widrigen Umständen

  • ÖKO-Pur Feingranulat – universell und einfach in der Handhabung

  • ÖKO-Pur Pulver – ein feines Pulver mit unübertroffener Saugleistung

In der ÖKO-Pur-Produktliste sind ausführliche Information zu finden, für welche Stoffe ÖKO-Pur geeignet ist.

Klebesysteme

Die gute Qualität des zurückgewonnenen Polyurtehan-Pulvers erlaubt es inzwischen auch
dies als Substitutsprodukt für Neu-Polyurethan bei der Produktion von Klebstoffen einzusetzen.