Eisenmetall stellt wie bei anderen grossen Elektrogeräten
den grössten Anteil an den Wertstoffen eines Kühlgerätes
dar. Bei einem durchschnittlichen Gerät von 40-45 kg sind
dies knapp 27 kg, entsprechend 60-67 %.

Von diesen 27 kg stammen ca. 8,4 kg aus dem Kompressor.
Der Rest aus dem Gehäuse. 17,8 kg werden dabei direkt bei
der Rückproduktion Stufe 2 zurückgewonnen, der Rest bei
der Rohstoffveredelung.