DIN EN 50574:2013-06; VDE 0042-11:2013-06

Anforderungen an die Sammlung, Logistik und Behandlung von Altgeräten aus dem Haushalt, die flüchtige Fluorkohlenwasserstoffe oder flüchtige Kohlenwasserstoffe enthalten

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen bezüglich Handhabung, Transport, Lagerung, Sortierung und Behandlung von WEEE-Haushaltsgeräten am Ende der Lebensdauer fest, die flüchtige Fluorkohlenwasserstoffe, flüchtige Kohlenwasserstoffe oder beides enthalten. Des Weiteren gilt diese Europäische Norm nur für WEEE-Haushaltsgeräte, bei denen andere Wärmeübertragungsmedien als Wasser verwendet werden, zum Beispiel Kühlgeräte, Tiefkühlgeräte, Wäschetrockner mit Wärmepumpe (Wärmepumpentrockner), Raumluft-Entfeuchter und tragbare Klimaanlagen. Die von dieser Europäischen Norm berücksichtigten, ausgesonderten Geräte werden an Rücknahmestellen als Haushalts-WEEE entsorgt. Die Europäische Norm beschreibt die Anforderungen an die Entfernung von flüchtigen Fluorkohlenwasserstoffen und flüchtigen Kohlenwasserstoffen. Diese Substanzen können als Kältemittel im Kühlsystem (teilweise in Öl gelöst) und als Treibmittel im Isolierschaum der entsorgten Haushaltsgeräte gefunden werden. Zuständig ist das DKE/K 191 "Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei Produkten in der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

http://www.beuth.de/de/norm/din-en-50574-vde-0042-11-2013-06/186536536

 

Infobroschüre des Umweltbundesamtes

Kühlgeräte mit FCKW - immer ein Problem

Warum Fluorchlorkohlenwasserstoffe noch ein Thema sind

http://www.umweltbundesamt.de/publikationen/kuehlgeraete-fckw

 

EU-Verordnung über Stoffe, die die Ozonschicht abbauen (EU-VO 1005/2009)

Mit Wirkung zum 16.09.2009 hat die Europäische Union eine für alle Mitgliedstaaten verbindliche Verordnung erlassen, die die Herstellung, die Verwendung, den Export und die Entsorgung von Stoffen, die die Ozonschicht schädigen, regelt.

Für die Kühlgeräteverwertung von zentraler Bedeutung ist der Artikel 16 der Verordnung. Dieser Artikel verpflichtet alle Mitgliedsstaaten in ihren Ländern bis spätestens 31.12.2001 dafür Sorge zu tragen, alle FCKW aus Altkühlgeräten zurückzugewinnen und der schadlosen Entsorgung zuzuführen.

EU-VO 1005/2009