Datenschutzerklärung

Der Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden und Partner ist ein wichtiger Punkt unserer täglichen Arbeit. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle über unsere Datenschutz-Prinzipien informieren. Grundlage bieten dafür die Bestimmungen des BundesDatenSchutzGesetzes 2018 welches als Teil des Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz der EU (DSAnpUG-EU) gilt. Diese neue Fassung des BDSG ist am 25. Mai 2018 mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anwendbar.

Unternehmensintern ist der Datenschutz ebenfalls ein großes Anliegen von uns. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Geheimhaltung und Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen explizit verpflichtet worden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach dem BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu zählen insbesondere Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Betriebs-/Organisationsbezogene Daten

Diese werden von der SEG Umwelt-Service GmbH  im Rahmen ihrer durch Verträge geregelten Aufgaben erhoben. Es handelt sich insbesondere um Daten im Rahmen der Abfallwirtschaft. Darunter fallen Abfallmengen, die Sammelinfrastruktur betreffende Daten, Daten zur Abfallabwicklung etc.

Zur Erbringung ihrer Aufgaben und Dienstleistungen benötigt die SEG Umwelt-Service GmbH sowohl personenbezogene als auch betriebs-/organisationsbezogene Daten, die erhoben und gespeichert werden. Die SEG Umwelt-Service GmbH verpflichtet sich die Daten aller Kunden und Geschäftspartnern nur soweit zu nutzen wie es für die Erfüllung ihrer Aufgaben und das Erbringen der Dienstleistungen notwendig ist. Dies gilt auch bei der Zusendung von Informationsmaterial, der Erstellung von Angeboten sowie für die Beantwortung individueller Fragen.

Übermittlung an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern dies nicht für die Erfüllung ihrer Aufgaben und das Erbringen der Dienstleistungen notwendig ist. Behörden oder anderen staatlichen Institutionen werden nur im Rahmen der gesetzlichen Informationspflichten oder aufgrund gerichtlicher Entscheidungen Auskunft erteilt.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Gefahrenabwehr, erforderlich ist.

Verwaltung der Cookies

Dieses Portal kann Cookies, d.h. kleine Textdateien zur Analyse der Informationen über die Navigation des Nutzers (Häufigkeit der Besuche, Dauer der Besuche, aufgerufene Seiten, Spracheinstellungen, usw.), verwenden. Sie werden von diesem Portal in ein hierfür vorgesehenes Verzeichnis auf dem Rechner des Nutzers platziert. Sie enthalten den Namen des Servers, der sie erzeugt hat, eine Kennung in Form einer eindeutigen Nummer und ein Verfallsdatum. Die eindeutige Kennung ermöglicht es diesem Portal, den Rechner des Nutzers bei jedem Besuch wiederzuerkennen. Der Nutzer kann selbst entscheiden, ob der Webserver von diesem Portal befugt ist oder nicht, Cookies auf seinem Rechner zu speichern. Er hat jederzeit die Wahl, die Einstellungen seines Browsers so anzupassen, dass Cookies nicht akzeptiert oder gespeichert werden. Im Übrigen kann er bereits gespeicherte Cookies in seinem Browser jederzeit löschen. Die Nutzung bestimmter Funktionen dieses Portals kann eingeschränkt oder deaktiviert sein, wenn der Nutzer die Cookies ablehnt. Dem Nutzer wird demnach empfohlen, seinen Browser so einzustellen, dass die Cookies dieses Portals akzeptiert werden.

Sicherheitsmaßnahmen

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren zum Schutz gegen Beschädigungen, Zerstörung oder den unberechtigten Zugriff werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Auskunft und Widerruf

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und -speicherung widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Wenden Sie sich hierzu bitte an folgende Kontaktadresse:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!';document.getElementById('cloakc78635e6dcb93cfb681d64217a596331').innerHTML += ''+addy_textc78635e6dcb93cfb681d64217a596331+'<\/a>'; . Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweis zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Löschung

Nach Ende der Zusammenarbeit werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

Fragen und Erreichbarkeit

Sollten Sie anderweitige Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, nutzen Sie bitte unsere Kontaktinformationen.

© 2018 - SEG Umwelt-Service GmbH - Auf der Haardt 2 - 66693 Mettlach